Corona / Dr Petra Schrey

patienteninfo-covid-test_01.jpg

7. November 2020 Corona

Liebe Patientinnen und Patienten!

In dieser Ordination wird bei Verdacht auf COVID-19 ein kostenloser Antigen-Test durchgeführt. Ob Sie für diesen Test in Frage kommen, entscheidet Ihre Ärztin bzw. Ihr Arzt.

Wer kann den kostenlosen SARS-CoV-2-Antigen-Test in Anspruch nehmen?

Die Möglichkeit für einen kostenlosten SARS-CoV-2-Antigen-Test be- steht für krankenversicherte Personen bzw. die anspruchsberech- tigten Angehörigen im Falle des klinischen Verdachts des Vorliegens einer Infektion mit SARS-CoV-2. Ein kostenloser Test ist zulässig, sofern bei der betreffenden Person Symptome vorliegen, die eine Infektion mit SARS-CoV-2 vermuten lassen.

Was passiert, wenn mein Antigen-Test positiv ist?

In diesem Fall gelten Sie als COVID-19-Verdachtsfall. Ihre behan- delnde Ärztin bzw. Ihr behandelnder Arzt muss Ihre Daten an die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde übermitteln und diese leitet die weiteren Schritte ein (Kontaktaufnahme mit Ihnen, Kontakt- nachverfolgung etc.). Zudem muss ein weiterer SARS-CoV-2-Test, dieses Mal ein PCR-Test, durchgeführt werden. Dies erfolgt – je nach Verfügbarkeit – direkt über die Ordination oder über die Rufnummer 1450. Bitte begeben Sie sich unmittelbar in häusliche Quarantäne, bis Sie von der Behörde kontaktiert werden.


coronavirus-COVID-19-WHO-Europe_250x.png

22. September 2020 CoronaImpfungen

COVID-19 SCHNELLTEST

Sehr geehrte Patienten

Aufgrund der derzeitigen COVID Situation bieten wir COVID- Antigen- Schnelltests in unserer Ordination an.

Seit 22.10.2020 werden die Testkosten bei Patienten mit Covid 19 Verdacht von den Krankenkassen übernommen!

Hierfür gilt folgende Vorgangsweise:

Bei nachstehenden Symptomen bitten wir Sie um eine telefonische Terminvereinbarung:

  • Fieber
  • Halsschmerzen
  • Husten
  • Atemnot
  • Bauchschmerzen/Übelkeit
  • Durchfall

Sie werden direkt in der Ordination getestet, innerhalb von 15-20 Minuten können wir feststellen ob eine akute COVID-19 Infektion vorliegt und ob eine Testanforderung über die Gesundheitshotline 1450 erforderlich ist.

Eine Testung kostet 25 Euro und ist keine Kassenleistung!

 


DSC_0030-1200x800.jpg

7. April 2020 Corona

Blutabnahme und Labor, Mutter Kind Pass und Gesundenuntersuchungen gegen Voranmeldung.

Das heißt:

  • Gesundenuntersuchungen gegen  tel Anmeldung
  • Blutabnahme und Labor gegen tel Anmeldung
  • Routine laborkontrollen gegen tel Anmeldung
  • Mutter Kindpass Untersuchungen gegen tel Anmeldung

 

Schränken sie ihre sozialen Kontakte auf das notwendige Minimum ein. 

Wenn sie Fieber haben, sich krank fühlen, Husten, kommen sie bitte nicht in die Ordination sondern rufen sie die Hotline mit der Nummer 0800 555 621 oder die Telefonische Gesundheitsberatung mit der Tel. Nr. 1450

Wenn sie Fragen haben,  rufen sie mich während der Ordinationszeit an. Sollte ich gerade nicht telefonieren könne,  dann notieren meine Assistentinnen ihre Telefonnummer und ich rufe Sie so rasch als möglich zurück.  

Kommen sie bitte nur mit dringenden Anliegen in die Ordination. 

Telefonisch erledigen lassen sich 

  • Rezeptur dringend benötigter Medikamente
  • Notwendige Verordnungen 
  • Überweisungsscheine
  • Transportscheine
  • Krankmeldungen (laut aktueller Verordnung ist bis auf Weiteres eine Krankmeldung auch nach einem telefonischem Kontakt möglich.) 

Danke für Ihre Kenntnisnahme.


DSC_0030-1200x800.jpg

16. März 2020 Corona

Auf Grund der aktuellen Situation findet nur ein eingeschränkter Ordinationsbetrieb statt.

Das heißt:

  • Keine Gesundenuntersuchungen
  • Blutabnahme und Labor nur bei akuter Indikation 
  • Keine Routine  Laborkontrollen 

Schränken sie ihre sozialen Kontakte auf das notwendige Minimum ein. 

Wenn sie Fieber haben, sich krank fühlen, Husten, kommen sie bitte nicht in die Ordination sondern rufen sie die Hotline mit der Nummer 0800 555 621 oder die Telefonische Gesundheitsberatung mit der Tel. Nr. 1450

Wenn sie Fragen haben,  rufen sie mich während der Ordinationszeit an. Sollte ich gerade nicht telefonieren könne,  dann notieren meine Assistentinnen ihre Telefonnummer und ich rufe Sie so rasch als möglich zurück.  

Kommen sie bitte nur mit dringenden Anliegen in die Ordination. 

Telefonisch erledigen lassen sich 

  • Rezeptur dringend benötigter Medikamente
  • Notwendige Verordnungen 
  • Überweisungsscheine
  • Transportscheine
  • Krankmeldungen (laut aktueller Verordnung ist bis auf Weiteres eine Krankmeldung auch nach einem telefonischem Kontakt möglich.) 

Danke für Ihre Kenntnisnahme.




Ärztin für Allgemeinmedizin
3340 Waidhofen a/d Ybbs
Pocksteinerstraße 22A | Austria
Tel: +43 7442 524 25
Fax: +43 7442 524 25 6
E-Mail: ordination[at]drschrey.com



e-card


Die e-card sollten Sie wie eine Kredit- oder Bankomatkarte immer mitführen, sie ist beim Vertragsarzt immer vorzuzeigen. Falls sie wirklich nicht griffbereit ist, ist die ärztliche Behandlung zwar nicht behindert, Sie müssen uns  jedenfalls Ihre Versicherungsnummer nennen.



Termine


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Terminvereinbarung aus organisatorischen Gründen nur telefonisch oder persönlich möglich ist.
Bei akut auftretenden Erkrankungen außerhalb der Ordinationszeiten, in der Nacht, an Wochenenden und Feiertagen können Sie sich an den Hausärztlichen Notdienst unter Notruf 141 wenden.



Ordination


+43 7442 524 25
Sie erreichen uns zu unseren Ordinationszeiten:
Mo. 07:30 – 12:00
Di. 07:30 – 12:00 u. 16:00 – 19:00
Mi. 07:30 – 12:00
Do. Geschlossen
Fr. 07:30 – 11:00

Alle Kassen und Privat


Copyright by UFD Huber OG 2018. All rights reserved.